30 Juli

Einladungsgedichte für jede Gelegenheit!

Wie in jedem Jahr, so ist es schon zu einer Art Tradition geworden, den eignen Geburtstag mit Freunden, Bekannten und der gesamten Familie zu verbringen. Ideal, wenn dann das Wetter auch noch mitspielt und die Feier unter freiem Himmel stattfinden kann. Eine große Herausforderung und Aufgabe besteht darin, die Einladungskarten genial zu verfassen. Einladungsgedichte peppen so manche schlichte und einfache Karte auf. Eines ist sicherlich sofort klar, die Worte der kreierten Einladungsgedichte sollten sich unterscheiden von denen im letzten Jahr. Mit etwas Grips, Fantasie, Herz und ein paar Worte aus dem Nähkästchen geplaudert, ergibt am Ende einen optimalen Text für die Einladungskarte zum Geburtstag oder welche Feierlichkeit auch immer. In den meisten Fällen werden die Texte für die Einladung schöpferisch von der Frau des Hauses zusammengewürfelt und aufs Papier gebracht wie zum Beispiele jene:

Die Kalendertage mit Stunden und Sekunden sind verschwunden,
aber mein Geburtstag nicht,
der wiederholt sich in jedem Jahr.
Eines ist doch sonnenklar,
es wird gefeiert wie im letzten Jahr,
daher erwarte ich Euch am ___ um ___
in alter Frische zu Speis und Trank.

Viel Grüße _____

Solche Einladungsgedichte kommen immer gut an und vermitteln dem Eingeladenen sofort, dass er als gern gesehener Gast herzlich willkommen ist.

9 April

Weihnachtszitate

Die Weihnachtszeit steht vor der Türe und die Grußkarten müssen noch verschickt werden. Was soll man denn da so rein schreiben? Das übliche? “Alles Gute, ein gesegnetes Fest mit der Familie und ein gesundes Neues Jahr”. Das ist Standard. Und mit der Zeit langweilig.

Wenn man 10 - 15 Karten zu Weihnachten bekommt und überall steht das Gleiche drin - Da kann dann gar keine Persönlichkeit oder Sympathie sich widerspiegelt. Deshalb gibt es eine gute Alternative.
Wie wäre es mit einem Zitat anzufangen; am besten eines berühmten Schriftsteller oder Wissenschaftler.

Bei guten Weihnachtszitaten, wird es sehr interessant für den Leser weiter zu lesen. Bei einem sehr guten Zitat von einer bekannten Persönlichkeit, kann man sich auch sehr gut imponieren und den Leser beeindrucken. Rhetorisch, Zitate einzusetzen, zeigt von Intellekt und Allgemeinbildung.

Wichtig ist nur, dass man nach Weihnachtszitate wieder persönlich wird. Ansonsten wirkt eine Grußkarte an einem guten Freund oder an die Familie sehr gekünstelt und hochnäsig.

Eine Kunst ist es also, das richtige Verhältnis zu finden. Wichtig ist natürlich auch zu wissen, wo man nach solchen Zitaten sucht. Es soll ja Intellekt und Allgemeinbildung zeigen; hier gibt es wieder eine tolle Abwechslung: google.

12 März

Ein lustiges Gedicht zum Geburtstag

Gerade zu runden Geburtstagen wie dem 30sten oder 50sten oder zu Schnapszahlen der 55ste, werden oft große Feste gefeiert. Gerne nimmt man dazu das Geburtstagskind auf die Rolle. Besonders die besten Freunde des Geburtstagskindes werden sich bestimmt schon Tage und Wochen vorher Gedanken darüber machen, was man dem Freund antun kann. Die Freunde werden sich bestimmt gerne zusammen setzen und ein lustiges Geburtstags Gedicht verfassen. Ein lustiges Geburtstags Gedicht ist neben Geschenken, Glückwünschen und Karten eine Form der Gratulation und Aufmerksamkeit, die man einem lieben Menschen allzu gerne zu kommen lässt. Gerne werden in einem lustigen Geburtstags Gedicht kleine Schwächen und Fehltritte des Geburtstagskindes aufgegriffen und in Reimform dann vorgetragen. Hat man mal wieder beim Einparken das Garagentor getroffen oder ist einem mal wieder irgend ein anderes Missgeschick passiert, so darf man getrost damit rechnen, dass gute Freunde diese Vorkommnisse in einem lustigen Geburtstags Gedicht ausschlachten und der jubelnden Geburtstagsgesellschaft vortragen werden. Ein lustiges Geburtstags Gedicht wird auch sehr gerne mal zweideutig, anzüglich und schlüpfrig abgefasst. Meist ist es so dass andere Gäste nachziehen und ebenfalls etwas vortragen. Es gibt Menschen die ein Talent haben ein Lustiges Geburtstags Gedicht einfach aus dem Stegreif ohne lange Vorbereitungszeit vorzutragen. Gerade diese spontanen Gedichte sind meist die gelungensten.

16 Februar

Reime zum Geburtstag

Viele tolle Reime zum Geburtstag. Wie jedes Jahr werden sie uns wieder das ganze Jahr hindurch begleiten. Reime zum Geburtstag sind schön und unvergesslich!
Die Jahre vergehen, wir werden grau und beginnen damit viele Dinge zu vergessen, aber Reime bleiben, besonders wenn sie von Kindern erfunden worden sind. Reime kann man mit Erinnerungen verbinden, Erinnerungen an die Kindheit, an die Eltern, an tolle Geburtstage. Alles kommt und geht, doch Reime zum Geburtstag, die bleiben.
Schöne Reime kann man selbst erfinden oder auch in Büchern nachlesen. Auch online werden Sie den richtigen Reim zur richtigen Gelegenheit finden.

Nun, was ist ein Reim genau?
Der Reim ist nichts anderes als eine Wortverbindung. Dabei klingen alle Wörter sehr ähnlich bzw. fast gleich. Ein Reim setzt sich also aus einem stark betonten Vokal und dessen nachfolgenden Vokalen zusammen. Eine gleichmäßige Abfolge von Lauten.
Es gibt viele verschiedene Arten von Reimen in allen Sprachen der Welt.
Wir lieben es Reime zu hören, und wir können uns auch problemlos daran erinnern.
Ein Reim schmeichelt uns, Reime zum Geburtstag können sehr originell sein und alles, was gereimt ist, das bleibt im Gedächtnis. Denken Sie doch mal an Werbung? Es existieren unzählige Sprichwörter, Wortspiele oder Reime, die wir alle kennen.

Das etwas andere Geschenk zum Geburtstag? Na dann, denken Sie mal gut nach, und erfinden Sie vielleicht einen tollen Reim, der jedem große Freude bereiten wird.

3 Juli

Kurze Hochzeitsgedichte

Eine Hochzeit ist ein wichtiger Schritt im Leben, der gut überlegt sein sollte. Die lieben Angehörigen haben immer wieder da und dort am erwählten Partner etwas auszusetzen. Mancher traut sich, seine Bedenken ganz direkt anzusprechen und der Nächste fasst sie in einem kurzen Gedicht zusammen und bringt auf ironische Art seine Hinweise an die Frau und den Mann. Kurze Hochzeitsgedichte sind da eine willkommene Möglichkeit, kleine Unebenheiten im Charakter der Eheleute anzusprechen oder Ihnen hilfreiche Hinweise mit auf den Weg zu geben. “Verliebt sein ist ein süßer Traum. Die Hochzeit ist der Wecker.” - damit wird darauf hingewiesen, dass nun der Ernst des Lebens beginnt, bei dem sich die Verbindung der beiden Menschen erst einmal beweisen muss.
Kurze Hochzeitsgedichte können auch den Aberglauben der Menschen zum Inhalt haben. “Liebe unter Weihnachtsbaum, das wird ein äußerst kurzer Traum.” und “Wer an einem Regentag heiratet, hat das ganze Leben Glück.” gehen in diese Richtung. Als ob Petrus die Menschen beobachten und dann genau an diesem Tag das passende Wetter machen würde!?
“Jung gefreit hat nie gereut” hat da schon eher einen ganz praktischen Hintergrund. Junge Menschen sind eher in der Lage, sich aneinander anzupassen, während ältere Menschen, die womöglich sogar schon mehrere Beziehungen in den Sand gesetzt haben, entweder nicht mehr bereit oder nicht mehr in der Lage sind, ihren Charakter zu modellieren.

10 März

Gedichte und Gefühle

Lyrik ist oft ein toller Weg sich auszudrücken. Viele schreiben Gedichte, um damit ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Es gibt jede erdenkliche Art von Gedichten und schon seit Jahrhunderten schreiben Lyriker sie. Aber nicht nur, was auf dem Papier geschrieben steht ist ein Gedicht. Der besondere Reiz von Lyrik liegt darin, sie auch vor zu tragen. Falls Sie selbst nicht der größte Gedichteschreiber sind, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Homepage, auf der Sie alles zum Thema Gedichte und Tischreime finden. Es gibt Verse für jeden Anlass. Am bekanntesten ist wahrscheinlich das Liebesgedicht. Die Romantiker unter uns wünschen sich nichts sehnlicher, als mit einem selbst geschriebenen Gedicht erobert zu werden. So manche Beziehung hat so begonnen und trägt heute noch Früchte. Wollen wir doch aber erst einmal bei den kleinen Dingen des Lebens bleiben und noch mal auf die besagten Tischreime zurückkommen. Diese sind oft traditionelle Reime, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Es gibt sie in allen möglichen Sprachen. Tischreime haben ihr Einsatzgebiet bereits im Wort enthalten: Man spricht sie am Tisch. Genauer gesagt, wird dieser Spruch unmittelbar vor dem Essen aufgesagt. Oft handelt es sich bei Tischreimen und kleine Gebete, in denen Gott, das Essen und natürlich dem Koch gedankt werden soll. Auch nach dem Essen kann man sich mit Tischreimen bedanken. Diese finden Sie bei uns übersichtlich in einer separaten Kategorie. Wie Sie mit diesen Reimen umgehen, ist Ihnen überlassen. Es spricht natürlich auch nichts dagegen, die vorgefertigten Tischreime nach Belieben zu verändern und auf die Situation anzupassen. Neben den klassischen, modernen Gedichten finden Sie bei uns zudem Reime in englischer Sprache. Auch lustige und kurze Sprüche können sie bei uns nachlesen. So können Sie Ihrem Schmaus einen besonderen Charme durch ein kleines Gedicht, vor oder nach dem Essen eine persönliche Note geben und sich, Ihre Freunde, Familie und Bekannten gut einstimmen.

28 August

Nimm`s mit Humor

Humor ist ja so eine Sache, nicht jeder hat den gleichen Humor. Es gibt Dinge, die man unglaublich lustig findet, während jemand anderes dabei sitzt mit unbewegter Miene und überhaupt nicht verstehen kann, warum man nun lacht. Und auch selbst empfindet man häufig den Humor von anderen Menschen als vollkommen deplatziert, vielleicht sogar gemein, verletzend, oder einfach nur als überhaupt nicht lustig.

Guter Humor ist eigentlich auch niemals die Tatsache, dass man gut über andere lachen kann. Die Wahrheit ist, man sollte überhaupt nicht über andere Menschen lachen. Zugegeben, das ist nicht immer einfach – manche machen es uns wirklich schwer. Aber den besten Humor beweisen immer noch die Menschen, die sich köstlich über sich selbst amüsieren können. Viele Situationen sind nicht wirklich lustig, während man drin steckt, aber danach auf lustige Art und Weise damit umzugehen heißt, man hat sein eigenes Trauma schon fast überwunden.

Viele Menschen schreiben herrliche, lustige Gedichte darüber und diese sind häufig im Internet zu finden: Gedichte über eine verlorene Liebe müssen nicht traurig sein, sondern können sich auch humorvoll mit dem Thema auseinandersetzen, Gedichte über Magersucht sind keinesfalls pietätlos, wenn an seine Krankheit überwunden hat und der Song “Der Pleitegeier sitzt im Portemonnaie”, der schon viele Jahre alt ist, entstand bestimmt auch aus einer ähnlichen Situation heraus. Mal googeln, was sich da so alles finden lässt?

12 August

Haben sie sich schon mal mit moderner Lyrik befasst?

Nein? Das sollten Sie aber, denn diese ist wieder stark im Kommen. Und zwar nicht nur bei den Damen, denen ja immer gerne eine romantische Ader unterstellt wird – und die Tatsache, dass man sie mit einem schönen Liebesgedicht wie Butter dahinschmelzen sehen kann. Das ist nämlich nicht ganz richtig.

Es sind häufig Frauen, die sich mit moderner Lyrik beschäftigen und oft Männer, die dahinschmelzen. Moderne Lyrik hat einige besondere Merkmale: Natürlich handelt es sich hier um Gedichte, aber sie sind einer vollkommen eigenen Form unterworfen, nämlich keiner speziellen. Sie müssen sich nicht reimen, sie müssen aber einem gewissen Rhythmus im Textfluss entsprechen. Einzelne Worte werden als Metapher genutzt und stehen, um sie besonders dramatisch hervorzuheben, als einzelnes Wort in einer Zeile. Der Zeilenumbruch an sich, jede Neuzeile, wird vorwiegend dazu verwendet, eine spezielle Aussage zu machen, die im Rhythmus allerdings zu den sonstigen Zeilen passen sollte.

Lesen Sie doch mal moderne Lyrik, dafür müssen Sie nicht einmal teure Bücher kaufen. Im Internet gibt es zahlreiche Seiten und Plattformen, auf denen moderne Lyrik gesammelt wird, vom Liebesgedicht über das Muttertagsgedicht bis hin zum Thema Ostergedichte.

Sehr schnell werden Sie feststellen: das kann ich auch!

18 Juni

Kreatives Schreiben

Es gibt so viele Menschen, die gerne schreiben, aber die Wenigsten wagen es, ihre kreativen Ergüsse auch mal jemandem zu zeigen oder gar einen anderen Menschen damit zu beschenken. Eigentlich sehr schade, denn auf so einigen Festplatten in Deutschland schlummern kleine Schätze.

Es muss ja nicht gleich ein Roman sein, den man verfasst. Vielleicht eine kurze Geschichte? Oder ein Gedicht? Gedichte müssen sich nicht reimen und sie müssen nicht nach Hermann Hesse klingen. Moderne Lyrik schreibt sich fast von selbst, wenn man Gefühle zum Ausdruck bringen möchte. Sie ist keinen besonderen Regeln unterworfen, nur sollten die Zeilen einen gewissen Rhythmus aufweisen – ob der Rhythmus stimmig ist, merkt man, wenn man das verfasste Gedicht laut liest.

Anlässe, um ein Gedicht zu schreiben, gibt es doch genügend: aus Liebe. Zur Hochzeit lieber Freunde. Zur Geburt eines Kindes in der Familie. Zum Geburtstag eines Menschen, den man wirklich schätzt.

3 Juni

Hier nur für dich ein Liebesgedicht!

Oder so ähnlich? Sie sind nicht kreativ veranlagt und möchten Ihrer Liebsten aber trotzdem eine schöne Liebeserklärung machen? Und es stimmt, kein Strauß Blumen kommt so gut an wie der Strauß Blumen, der zusammen mit einem Liebesgedicht überreicht wird. Und eigentlich ist der Blumenstrauß dann sogar zweitrangig.

Frauen jeden Alters mögen Liebesgedichte – wenn sie von Herzen kommen. Und dabei müssen sie nicht selbst geschrieben sein. Schöne Liebesgedichte finden sich en masse im Internet. Wenn Sie es dann auch noch schaffen, ein passendes auszusuchen und auf eine schöne Karte zu schreiben, haben Sie schon gewonnen.

Den Verfasser sollte man allerdings fairerweise nennen. Ganz klein und in Klammern gesetzt genügt vollauf.

Sie müssen nicht selbst in der Lage sein, Liebesgedichte zu schreiben, um Ihre Angebetete zu beeindrucken – es wird Sie schon genug beeindrucken, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, nach den passenden Worten zu suchen und ihr diese zu überreichen. Der Strauß Blumen allerdings gehört wirklich dazu. Oder eine Schachtel Pralinen.